Created with Sketch.

28. Feb 2021 | Tipps & Tricks

Anleitung zur Verbandfixierung mit Netz- und Schlauchverbänden

Im Folgenden finden Sie verschiedene Anleitungenfür die gebräuchlichsten Verbände mit Schlauch und Netzverbänden (exemplarisch mit Stülpa-fix® und Stülpa® Fertigverband von HARTMANN).

Finger

Netzverbände mit Stülpa®

Anleitungen (inkl. Größen)

PDF zum Download

Netzverbände mit Stülpa-fix®

Anleitungen (inkl. Größen)

PDF zum Download

Netzverbände mit Stülpa®

Fingerverband

a) Stülpa-Schlauch bis auf 1 x Fingerlänge raffen. Offenes Schlauchstück über den Finger führen.
Gerafften Teil an der Fingerkuppe zweimal um seine Achse drehen.

b) Beim Stülpa-Fertigverband offenes Schlauchstück über den Finger führen.

Finger

Gerafften bzw. gerollten Teil bis zum Fingeransatz stülpen.

Finger

Wulst auf der Innenhand durchschneiden;

Finger

über den Handrücken weiterführen, am Handgelenk einschneiden.

Finger

Die beiden Enden verknüpfen, um das Handgelenk ziehen und verknoten.

Finger

Größen

Abmessungen
Als Rolle: Stülpa Gr. OR oder Stülpa Gr. 1R, ca. 5 x Fingerlänge
Fertigverband: Stülpa Gr. 1; gebrauchsfertig

* Größe OR: 15 m Rolle, Breite ungedehnt 1,5 cm / Größe 1R: 15 m Rolle, Breite ungedehnt 2,5 cm

Weitere Informationen zu den aufgeführten oder weiteren Produkten erhalten Sie hier:

 

Zehenverband

Der Zehenverband wird analog dem Fingerverband angelegt. Die Einschnitte entfallen jedoch; die 2. Lage wird mit
einem Pflaster streifen fixiert.

zeh 19

Größen

Abmessungen
Als Rolle: Stülpa Gr. 0R, 1R, ca. 4 x Zehenlänge

* Größe OR: 15 m Rolle, Breite ungedehnt 1,5 cm / Größe 1R: 15 m Rolle, Breite ungedehnt 2,5 cm

Weitere Informationen zu den aufgeführten oder weiteren Produkten erhalten Sie hier:

 

Fäustling

a) Schlauch auf ca. 3-fache Handlänge zuschneiden. Einschnitt für Daumen bei ca. einer halben Handlänge.

faustling 1

a) Ende des Stülpa-Schlauches bis zum Handgelenk führen, und dabei Daumen durchstecken.
b) Beim Stülpa-Fertigverband offenes Schlauchstück bis zum Handgelenk führen, und dabei Daumen durchstecken.

faustling 2

a) Rest raffen und zweimal um seine Achse drehen.
b) Beim Fertigverband entfällt die Drehung.
Gerafften bzw. gerollten Teil über den Daumen stülpen.

faustling 6

Durch Einschnitt Daumen freigeben,

faustling 8

bis zum Handgelenk weiterführen und das Ende durchschneiden.

faustling 11

Beide Zipfel ausziehen, evtl. kreuzen und um das Handgelenk verknoten.

faustling 13

Größen

Abmessungen
Als Rolle: Je nach Handgröße Stülpa Gr. 2 R oder Gr. 3 R, 3 x Handlänge
Fertigverband: Stülpa Gr. 3; gebrauchsfertig

* Größe 2R: 15 m Rolle, Breite ungedehnt 6 cm / Größe 3R: 15 m Rolle, Breite ungedehnt 8 cm

Weitere Informationen zu den aufgeführten oder weiteren Produkten erhalten Sie hier:

 

Ellenbogenverband

Stülpa-Schlauch raffen, dehnen und ein Ende über den Ellenbogen führen. Gerafften Teil durch Drehen
in Oberarmmitte verankern.

elbogen 2

Unter Drehen bis zur Unterarmmitte führen und verankern.

elbogen 3

Unter Drehen über die erste Lage zur Oberarmmitte zurückführen.

elbogen 10

Nochmals verankern und bis zur Unterarmmitte zurückführen.

elbogen 12

Verbandende einschneiden,

elbogen 13

Zipfel ausziehen, kreuzen und verknoten (1.).
Oder oberes Verbandende übereinanderlegen und mit Pflasterstreifen fixieren (2.).

elbogen 16
elbogen 17

Knieverband

Der Knieverband wird analog dem Ellenbogenverband angelegt.

Größen

Abmessungen
Als Rolle: Je nach Armumfang Stülpa Gr. 2 R, 3 R oder 4 R,
4 x Länge des vorgesehenen Verbandes

* Größe 2R: 15 m Rolle, Breite ungedehnt 6 cm / Größe 3R: 15 m Rolle, Breite ungedehnt 8 cm / Größe 4R: 15 m Rolle, Breite ungedehnt 10 cm

Weitere Informationen zu den aufgeführten oder weiteren Produkten erhalten Sie hier:

 

Kopfverband

a) Zwei Drittel des Stülpa-Schlauches aufrollen. Offenes Schlauchstück raffen, dabei stark dehnen
b) Beim Stülpa-Fertigverband offenes Schlauchstück raffen, dabei stark dehnen

Kopf 2

und als Haube über den Kopf stülpen.

Kopf 6

a) Gerollten Teil ganz ausziehen, stark dehnen, raffen, zweimal um seine Achse drehen und an der
Stirn beginnend über die erste Lage führen.
b) Durch die Abbindung beim Stülpa-Fertigverband entfällt die Drehung um die Achse.

Kopf 8

Obere Lage in Stirnmitte einschneiden.

Kopf 9

In die untere Lage in Höhe der Ohrläppchen kleine Löcher schneiden, Zipfel durchziehen

Kopf 11
Kopf 14

und seitlich verknoten. Untere Lage nach oben umschlagen.

Kopf 15

Größen

Abmessungen
Als Rolle: Je nach Kopfgröße Stülpa Gr. 3 R, 4 R oder 5 R, 2 x Kopfumfang
Fertigverband: Stülpa Gr. 3 oder Gr. 4, gebrauchsfertig

* Größe 3R: 15 m Rolle, Breite ungedehnt 8 cm / Größe 4R: 15 m Rolle, Breite ungedehnt 10 cm / Größe 5R: 15 m Rolle, Breite ungedehnt 12 cm

Weitere Informationen zu den aufgeführten oder weiteren Produkten erhalten Sie hier:

 

Verband nach Desault Achsel, Schulter, Ellenbogen

Ein Stülpa-Ende so umschlagen, dass ein doppelter Schlauch entsteht.

desault 1

Schlauch raffen, dabei dehnen und über beide Arme bis zur Taille führen. Von unten bis unter die Achseln ziehen, so dass der geraffte Teil unten bleibt. Obere Kante umschlagen. Hand und Achselhöhle polstern.

desault 3

Schlauchende über den Arm und eine Schulter hochschlagen.

desault 5

Oberen Rand umschlagen. Finger durch Einschnitt über dem Fingergrundgelenk freilegen.

desault 8

Zur Stabilisierung 1–2 Pflasterstreifen bis zum Unterarm anbringen.

desault 13

Ein U-Zügel quer zur Stabilisierung der Armhaltung.

desault 12

Größen

Abmessungen
Als Rolle: Je nach Brustumfang Stülpa Gr. 7 R oder Gr. 8 R,
3 x Abstand Schulter – Ellenbogen

* Größe 7R: 15 m Rolle, Breite ungedehnt 21 cm / Größe 8R: 15 m Rolle, Breite ungedehnt 24 cm

Weitere Informationen zu den aufgeführten oder weiteren Produkten erhalten Sie hier:

 

Hemdchenverband

Version 1

Stülpa-Schlauch raffen, dabei dehnen und von unten her bis zur Achselhöhle ziehen.

hemdchen 2

An einer Seite unter der Achselhöhle senkrecht einschneiden.

hemdchen

Zipfel ausziehen und auf der Schulter trägerartig verknoten.

hemdchen 3

Version 2

Stülpa-Schlauch raffen, dabei dehnen und von unten her bis zur Achselhöhle ziehen

hemdchen 2

Unter den Achseln ein Loch einschneiden und Arme durchstecken

hemdchen 8

Verband bis über die Schultern ziehen, Ende als Kragen umschlagen.

hemdchen 9

Größen

Abmessungen
Als Rolle: Je nach Körpergröße Stülpa Gr. 5 R, 6 R, 7 R oder 8 R, doppelte Länge des vorgesehenen Verbandes

* Größe 5R: 15 m Rolle, Breite ungedehnt 12 cm / Größe 6R: 15 m Rolle, Breite ungedehnt 15 cm

   Größe 7R: 15 m Rolle, Breite ungedehnt 21 cm / Größe 8R: 15 m Rolle, Breite ungedehnt 24 cm

Weitere Informationen zu den aufgeführten oder weiteren Produkten erhalten Sie hier:

 

Fußverband

a) Ein Ende des Stülpa-Schlauches bis oberhalb des Knöchels führen. Rest raffen, unter den Zehen zweimal um seine Achse drehen.
b) Beim Stülpa-Fertigverband offenes Schlauch stück bis oberhalb des Knöchels führen (Abschnürung sitzt unter den Zehen).

zinklein 3

Gerafften bzw. gerollten Teil unter Drehen über die erste Lage ziehen.

zinklein 6

Rand einschneiden, Zipfel ausziehen, kreuzen und verknoten; oder mit einem Pflasterstreifen fixieren.

zinklein 9

Größen

Abmessungen

Als Rolle: Je nach Fußgröße Stülpa Gr. 2 R, 3 R oder 4 R, 4 x Fußlänge; Fertigverband: Stülpa Gr. 3; gebrauchsfertig

* Größe 2R: 15 m Rolle, Breite ungedehnt 6 cm / Größe 3R: 15 m Rolle, Breite ungedehnt 8 cm / Größe 4R: 15 m Rolle, Breite ungedehnt 10 cm

Weitere Informationen zu den aufgeführten oder weiteren Produkten erhalten Sie hier:

 

Kompressionsverband

Eine Hälfte des Stülpa-Schlauches aufrollen. Offenes Schlauchstück bis unter das Knie führen,

Stülpa

Evtl. darüber Polsterwatte wickeln und einen Kompressionsverband anlegen

Stülpa

Den Kompressionverband mit einem oder mehreren Pflasterstreifen fixieren

Stülpa

Gerollten Teil über den Kompressionsverband zurückstülpen

Stülpa

und mit Pflasterstreifen fixieren.

Stülpa

Größen

Abmessungen
Als Rolle: Je nach Beinumfang Stülpa Gr. 2 R, 3 R, 4 R oder 5 R, 2 1/2 x Abstand Zehenspitze – Ferse – Knie

* Größe 2R: 15 m Rolle, Breite ungedehnt 6 cm / Größe 3R: 15 m Rolle, Breite ungedehnt 8 cm / Größe 4R: 15 m Rolle, Breite ungedehnt 10 cm / Größe 5R: 15 m Rolle, Breite ungedehnt 12 cm

Weitere Informationen zu den aufgeführten oder weiteren Produkten erhalten Sie hier:

 

Zinkleimverband

Eine Hälfte des Stülpa-Schlauches aufrollen. Offenes Schlauchstück bis unter das Knie führen.
zinklein 11

Von den Zehengrundgelenken beginnend eine Varolast-Zinkleimbinde in der üblichen Weise anlegen.

zinklein 14

Gerollten Teil unter Drehen über die Zinkleimbinde ziehen. Dabei darauf achten, dass kein Wulst entsteht.

zinklein 15

Mit zwei Pflasterstreifen vorn und hinten fixieren.

zinklein 17

Größen

Abmessungen
Als Rolle: Je nach Beinumfang Stülpa Gr. 2 R, 3 R, 4 R oder 5 R, 2 1/2 x Abstand Zehenspitze – Ferse – Knie

* Größe 2R: 15 m Rolle, Breite ungedehnt 6 cm / Größe 3R: 15 m Rolle, Breite ungedehnt 8 cm / Größe 4R: 15 m Rolle, Breite ungedehnt 10 cm / Größe 5R: 15 m Rolle, Breite ungedehnt 12 cm

Weitere Informationen zu den aufgeführten oder weiteren Produkten erhalten Sie hier:

Verbandsfixierung Stülpa - PDF zum Download

Stuelpa

PDF | 822 KB

Herunterladen

Netzverbände mit Stülpa-fix®

Finger-/Mehrfingerverband

Version 1

Stülpa-fix zu etwa einem Viertel über den bzw. die betreffenden Finger streifen, Schlauchrest einmal drehen

mehrfinger

und über die Hand bis zum Handgelenk stülpen, an der Handinnenfläche ca. 5 cm einschneiden

mehrfinger

und unverbundene Finger durch die Öffnung des Verbandes stecken.

mehrfinger

Version 2

Stülpa-fix etwa zur Hälfte über den bzw. die Finger streifen, Schlauchrest einmal drehen

finger

und über den bzw. die Finger zurückschlagen

finger

Größen

Abmessungen
Ca. 30-35 cm, je nach Fingergröße und -anzahl, Stülpa-fix Größe 1* oder Größe 2

Weitere Informationen zu den aufgeführten oder weiteren Produkten erhalten Sie hier:

Handverband

Stülpa-fix etwa zur Hälfte über die Hand streifen, Schlauchrest einmal drehen und bis zum Handgelenk stülpen,

hand

an der Handinnenfläche in Höhe des Daumenansatzes ca. 2 cm einschneiden

hand

und Daumen durch die Öffnung des Verbandes stecken.

hand

Größen

Abmessungen
Stülpa-fix Gr. 3, ca. 40–45 cm

Weitere Informationen zu den aufgeführten oder weiteren Produkten erhalten Sie hier:

Armverband/Beinverband

Armverband

Stülpa-fix (der Verband sollte die Wundauflage auf jeder Seite etwa 10 cm überdecken), mit beiden Händen dehnen

ellenbogen

und über den Arm führen.

ellenbogen

Hände nacheinander aus dem Netzschlauch ziehen.

ellenbogen
ellenbogen

Beinverband

Der Beinverband wird analog dem Armverband angelegt.

Größen

Abmessungen
Je nach Armumfang/Beinumfang Stülpa-fix Gr. 3 oder Gr. 4, ca. 20–30 cm

Weitere Informationen zu den aufgeführten oder weiteren Produkten erhalten Sie hier:

Fußverband

Von Stülpa-fix etwa ein Drittel des Schlauchs über die Zehen streifen,

fuss

Schlauchrest einmal drehen,

fuss

über den Fuß bis oberhalb des Sprunggelenks stülpen,

fuss

Verband an der Ferse dehnen, abschneiden

fuss

und so die Ferse freilegen.

Größen

Abmessungen
Je nach Fußgröße Stülpa-fix Gr. 3 oder Gr. 4, ca. 40–50 cm

Weitere Informationen zu den aufgeführten oder weiteren Produkten erhalten Sie hier:

Kopfverband

Von Stülpa-fix etwa ein Drittel des Schlauchs mit beiden Händen dehnen und über den Kopf bis zum
Haaransatz führen,
kopf

Schlauchrest dehnen, ein- bis zweimal drehen und über den Kopf bis zum Halsansatz stülpen,

kopf

Verband in Augenhöhe abheben, ca. 10 cm waagrecht ein schneiden

kopf

und so das Gesicht freilegen.

kopf

Größen

Abmessungen
Je nach Kopfgröße Stülpa-fix Gr. 4 oder Gr. 5, ca. 50–60 cm

Weitere Informationen zu den aufgeführten oder weiteren Produkten erhalten Sie hier:

Schulterverband

Stülpa-fix in der Hälfte 3–4 cm einschneiden,
achsel

den Schlauch mit dem Einschnitt nach oben über den Arm bis zur Schulter streifen,

achsel

Verband stark auseinander ziehen, gedehnten Einschnitt über den Kopf führen,

achsel

den Arm durchstecken,

achsel

und den Verband positionieren.

achsel

Größen

Abmessungen
Je nach Brustumfang Stülpa-fix Gr. 6 oder 7, ca. 45–50 cm

Weitere Informationen zu den aufgeführten oder weiteren Produkten erhalten Sie hier:

Mammaverband

Stülpa-fix nach 25 cm etwa 2 cm waagrecht einschneiden,
mama

den Schlauch mit dem Einschnitt nach oben über den Arm bis zur Schulter streifen,

mama

Verband stark auseinander ziehen, gedehnten Einschnitt über den Kopf führen, Schlauchrest über Schulter und Oberarm ziehen,

mamma

in Achselhöhe waagrecht ca. 10 cm einschneiden

mama

und den Arm durch die Öffnung stecken.

mama
mama

Größen

Abmessungen
Je nach Brustumfang Stülpa-fix Gr. 6 oder 7, ca. 55– 60 cm

Weitere Informationen zu den aufgeführten oder weiteren Produkten erhalten Sie hier:

Rumpfverband

Stülpa-fix mit beiden Händen dehnen und über den Oberkörper führen,
rumpf
rumpf

Verband auf beiden Seiten in Achselhöhe waagrecht ca. 10 cm einschneiden

rumpf

und die Arme durch die Öffnung stecken

rumpf
rumpf

Größen

Abmessungen
Je nach Brustumfang Stülpa-fix Gr. 6 oder Gr. 7, ca. 45–50 cm

Weitere Informationen zu den aufgeführten oder weiteren Produkten erhalten Sie hier:

Oberschenkel- und Hüftverband

Stülpa-fix bei etwa 1/3 Länge 3-4 cm einschneiden.

huefte

Eine Hand von oben in das lange, die andere in das kurze Schlauchstück einführen und den Verband dehnen,

huefte

und die Arme durch die Öffnung stecken

huefte

Größen

Abmessungen
Je nach Umfang Stülpa-fix Gr. 6 oder Gr. 7, ca. 45–50 cm

Weitere Informationen zu den aufgeführten oder weiteren Produkten erhalten Sie hier:

Verbandsfixierung Stülpa-fix - PDF zum Downlaod

Stuelpa fix

PDF | 795.1 KB

Herunterladen

Diese Artikel könnten auch für Sie interessant sein!

19. Mrz 2021 | Tipps & Tricks

Kompressionstherapie

19. Feb 2021 | Wundversorgung aktuell

05. Mrz 2021 | Wundversorgung aktuell

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok